Vom 14.03 - 04.08.2013 wird im August Kestner Museum die Ausstellung "food design" gezeigt

Die Sonderausstellung

14.03. – 04.08.2013

 

Seit jeher wenden Menschen viel Zeit, Mühe und Erfindungsgeist auf, um Essen und

Trinkbares zu gestalten. Food Designer werten Lebensmittel mit Styling und Funktionalität auf. Die Ausstellung erklärt, warum manches so ist, wie man es isst. Geruch, Farbe, Oberfläche, Konsistenz und Haptik sind zentrale Kategorien im Lebensmittelsektor. Es werden Zusammenhänge hinterfragt, aber auch Kuriositäten ausgestellt. Im Sensorium fi ndet ein Erlebnis für die Sinne statt: Begreifen, Riechen, Schmecken, Hören und Sehen. Angebot für junge Besucher

Ein Gespräch in der Ausstellung macht deutlich, warum Nahrungsmittel ihre Formen haben, warum die Pizza rund, das Fischstäbchen eckig und die Toblerone dreieckig ist. Mit allen Sinnen erforschen wir altersgerecht die Formenwelt des Essbaren.

 

Workshop:

Kinder als Food-Designer

 

Zubereitung von Speisen, gemeinsames Essen: Motto: Verkehrte Essens - Welt:

Gurkennudeln und Nudelmöhren – neue Erfindungen und Formen, die lecker schmecken und ganz neu aussehen. Unter Anleitung der Ernährungsberaterin Stephanie Brächtken „designen“ Kinder „neue“ Nahrungsmittel aus bekannten Zutaten. Nach einer gemeinsamen Zubereitung lassen wir uns Gurkennudeln und Nudelmöhren mit

Soße schmecken. Gesund ist es, es schmeckt und die Formen sind völlig neu!

 

Informationen

Alter: ab 4 Jahren

Gruppe ab 10 Kindern

Termine Mittwochs: 10.00, 11.00, 12.00

mit Workshops unter Leitung der

Ernährungsberaterin

Stephanie Brächtken, weitere

Termine nach Absprache

Dauer 2 Stunden (120 Minuten)

Kosten 3 ,50 € + 2 € Materialkosten

Hann. Aktivpass: frei

 

Anmeldung:

Pia Drake

Abteilung Bildung und Kommunikation

Museum August Kestner

Trammplatz 3, 30159 Hannover

Phone + 49 (0) 511 - 168 45677

Fax + 49 (0) 511 - 168 46530

 



Kontakt

Telefonisch erreichbar unter:

 

+49 152 297 87 601

 

Nutzen Sie auch gerne das Kontaktformular.

 

 




Aktuell! Ausstellung und Workshops im August Kästner Museum
Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Ernährungsservice Hannover

Diese Homepage wurde mit 1&1 IONOS MyWebsite erstellt.